Verkehrsunfall

Auf der B20 in Höhe Oberndorf kam es zu einem Verkehrsunfall. Beim Eintreffen zeigte es sich da entgegen der Einsatzmeldung keine Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter konnte die FF Marktl wieder abrücken.

Wohnhausbrand

In Stammham kam es zu einem Brand in einem unbewohnten Gebäude. Der Brand konnte durch mehrere Atemschutztrupps schnell unter Kontrolle gebracht werden.

Brand eines Traktors

Im Ortsteil Marktlberg wurde der Brand eines Traktors mit Holzanhänger gemeldet. Bereits während der Fahrt kam die Rückmeldung das Ersthelfer das Feuer mit einem Feuerlöscher gelöscht haben. Die alarmierten Einsatzkräfte konnten daraufhin den Einsatz abbrechen.

Abgestürzte Person

Die Feuerwehr wurde mit dem Stichwort Retten aus Höhen und Tiefen zu einer absturzgefährdeten Person in den Buchenweg gerufen. Vor Ort zeigte sich das eine Person von einem Dach gestürzt ist und schwerverletzt am Boden lag. Sofort übernahmen wir die Erstversorgung des Schwerverletzten. Hier zeigte es sich wie wertvoll es Weiterlesen…

Motorradunfall

Auf der AÖ22 kam es in Höhe der Autobahnauffahrt zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Dabei wurde eine Person schwer verletzt. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst und sperrte die Unfallstelle ab.

Verkehrsunfall A94

Auf der A94 in Fahrtrichtung Passau kam es auf Höhe der Anschlußstelle Neuötting Ost (Alzgern) zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Die FF Marktl wurde an der Unfallstelle nicht benötigt und konnte wieder abrücken.

Kran in Stromleitung

Beim Abladen eines Containers kam ein LKW-Fahrer mit seinem Ladekran in die Nähe einer  110KV Hochspannungsleitung. Dabei kam es zu einem Spannungsüberschlag der über den Ladekran und LKW in den Erdboden strömte. Der LKW wurde dabei stark beschädigt. Entgegen der Erstmeldung kam es aber zu keinem Folgebrand. Wie durch ein Weiterlesen…