Rauchentwicklung

Am 17.06. wurden wir gegen Mittag zu einer vermeintlichen Rauchentwicklung in die Bahnhofstraße alarmiert. Bei der Leitstelle war ein Hausnotruf, zusammen mit einem ausgelösten Rauchmelder eingegangen. Vor Ort zeigte sich, dass angebranntes Essen die Ursache war und kein weiteres Eingreifen durch die Feuerwehr notwendig war. +++++++++ Auch eine kleine Besonderheit Weiterlesen…

Ölspur

Am 10.06. wurden wir per Telefon zu einer kleineren Ölspur an der Adalbert-Stifter Straße angefordert. Gemeinsam mit dem Bauhof Marktl wurden die Betriebsmittel beseitigt.  

Unwettereinsätze

Am 05.06. wurden wir nach einem Unwetter zu mehreren umgefallenen Bäumen bzw. abgebrochenen Ästen auf den Fahrbahnen alarmiert. Einsatzorte: Burghauser Straße AÖ22 Höhe Schützenhaus AÖ16 Peracher Straße Innhornweg    

Ölspur

Am 03.06. wurden wir zu einer Ölspur alarmiert, welche sich vom Edeka-Parkplatz auf die Simbacher Straße, bis Ortsausgang Stammham erstreckte.      

Verkehrsunfall

Zum dritten Mal innerhalb einer Woche wurden wir heute zu einem Verkehrsunfall auf die A94 alarmiert. Auf Höhe der Anschlussstelle Neuötting kam ein PKW von der Fahrbahn ab und überschlug sich, wobei zwei Personen verletzt wurden. Gemeinsam mit der Feuerwehr Marktlberg wurde die Unfallstelle gesichert und der Verkehr daran vorbei Weiterlesen…

Verkehrsunfall

Gegen 11.30 Uhr wurde die Feuerwehr Marktl zu einem Verkehrsunfall auf der A94 gerufen. Der Unfall ereignete sich zwischen der Anschlussstelle Neuötting-Ost und Neuötting.  Bei der Kollision zwischen einem LKW und einem PKW wurden keine Personen verletzt.  Zusammen mit den Kollegen der Feuerwehr Marktlberg kümmerten wir uns um die Verkehrsabsicherung Weiterlesen…

Verkehrsunfall

Am 21.05. wurden wir um 08.00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A94 alarmiert. Auf dem Pannenstreifen kam es zur Kollision zwischen einem LKW und einem Wohnwagen-Gespann, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde.  Wir sicherten die Unfallstelle und unterstützten bei der Fahrbahnreinigung. Die Erstabsicherung erfolgte durch die FFW Weiterlesen…