Gasaustritt

Vermutlich wegen der starken Hitze löste das Überdruckventil eines Flüssiggastanks aus, dadurch strömte Gas aus. Die Feuerwehr führte Gasmessungen durch und kühlte den Tank herunter bis sich das Ventil wieder schloss. Der Tank wurde anschließend einer Fachfirma zur weiteren Kontrolle übergeben.

Verkehrsunfall

Mit dem Stichwort THL 5, LKW-Unfall mit mehreren eingeklemmten Personen wurde ein Großaufgebot von Rettungskräften auf die B12 gerufen. Im Gemeindebereich Haiming kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Transporter und einem LKW. Dabei wurden zwei Personen im Fahrzeug eingeklemmt und mussten mit hydraulischem Rettungsgerät befreit werden. Leider kam für Weiterlesen…

Brand Güterzug

Am Bahnhof Marktl kam es zu einer starken Rauchentwicklung bei einem Güterzug. Durch die Leitstelle wurde mit dem Stichwort „Brand-Zug“ ein Großaufgebot von Rettungskräften alarmiert. Vor Ort zeigte sich das die Rauchentwicklung durch heißgelaufene Bremsen verursacht wurde. Die Bremsen wurden durch mehrere Trupps unter Atemschutz abgekühlt. https://www.pnp.de/lokales/landkreis-altoetting/neuoetting-toeging/Kesselwagen-voll-mit-Kraftstoff-Gueterzug-faengt-Feuer-3958661.html  

Gebäudebrand

In der Grundschule in Stammham kam es zu einem Zimmerbrand. Aufgrund der unklaren Lage und dem ausgedehnten Gebäude wurde hierbei Großalarm für die umliegenenden Feuerwehren ausgelöst. Mehrere Atemschutztrupps konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Personensuche Inn

Die Feuerwehr wurde zu einer Personensuche am Inn alarmiert. Es bestand der Verdacht das sich eine Person im Wasser befindet. Von der SEG Wasserwacht und der Feuerwehr Neuötting mit dem Katastrophenschutzboot wurde der Inn abgesucht. Ebenso wurden die Uferbereich von den eingesetzten Feuerwehren abgesucht. Am Vorplatz des Feuerwehrhauses Marktl wurde Weiterlesen…

Verkehrsunfall Hauptstraße

Auf der Hauptstraße in Höhe der Tankstelle Utz im Stammhamer Ortsteil Hofschallern kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten musste die Straße gesperrt werden.

Verkehrsunfall B20

In Höhe Gumpersdorf (Lkr. Rottal/Inn) kam ein PKW von der B20 ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde er in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit werden. Bilder © FF Gumpersdorf