Datum: 9. September 2019 um 01:13
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 3 Stunden 46 Minuten
Einsatzort: B12
Fahrzeuge: Florian Marktl 40/2, Marktl 11/1, VSA
Weitere Kräfte: FF Buch, FF Kirchdorf/Inn, FF Seibersdorf, FF Simbach/Inn, FF Stammham, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Auf der B12 kam es im Bereich Kirchdorf/Inn zu einem Frontalzusammenstoß von zwei PKW.
Dabei wurden mehrere Personen schwer verletzt. Drei Personen mussten mit hydraulischen Rettungsgerät aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Die B12 musste für die Dauer der Rettungsarbeiten komplett gesperrt werden. 

Kategorien: Einsätze