Datum: 8. April 2021 um 18:39
Alarmierungsart: Sirene
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Bahnhof Marktl
Fahrzeuge: Florian Marktl 40/1, Florian Marktl 40/2, Marktl 11/1
Weitere Kräfte: FF Altötting, FF Buch, FF Burgkirchen, FF Gumpersdorf, FF Marktlberg, FF Niedergottsau, FF Seibersdorf, FF Stammham, Kreisbrandinspektion, Polizei, Rettungsdienst, UG-OEL


Einsatzbericht:

Am Bahnhof Marktl kam es zu einer starken Rauchentwicklung bei einem Güterzug.

Durch die Leitstelle wurde mit dem Stichwort „Brand-Zug“ ein Großaufgebot von Rettungskräften alarmiert.

Vor Ort zeigte sich das die Rauchentwicklung durch heißgelaufene Bremsen verursacht wurde.

Die Bremsen wurden durch mehrere Trupps unter Atemschutz abgekühlt.

https://www.pnp.de/lokales/landkreis-altoetting/neuoetting-toeging/Kesselwagen-voll-mit-Kraftstoff-Gueterzug-faengt-Feuer-3958661.html

 

Kategorien: Einsätze