Ölspur

Nach Abwicklung der vorherigen Einsatzstelle wurden wir direkt weiter zu einer größeren Ölspur auf der AÖ 15 / Bruckberg angefordert. Hier mussten größere Mengen an Betriebsmittel gebunden werden. Die Kameraden der Feuerwehr Marktlberg unterstützten jeweils bei der Verkehrslenkung.